Emotionsstudie
   
Studienteilnehmer gesucht
Worum geht's?
Wir untersuchen den Zusammenhang zwischen der Gehirnaktivierung und bestimmten Persönlichkeitsmerkmalen, wie z.B. der Angstwahrnehmung und dem Angsterleben.
Warum sollten Sie mitmachen?
  • Sie unterstützen uns bei der Beantwortung aktueller wissenschaftlicher Fragestellungen.
  • Wir bieten Ihnen interessante Einblicke in innovative Methoden der neurowissenschaftlichen Forschung.
  • Probanden werden bei uns individuell betreut.
  • Sie erhalten eine angemessene Aufwandsentschädigung.
zum Seitenanfang nach oben
Was kommt auf Sie zu?
  • Durchführung eines telefonischen Interviews
  • Ausfüllen psychologischer Tests und Durchführung eines Interviews
  • Zwei Computerexperimente
  • Eine Untersuchung am Magnetresonanztomographen
zum Seitenanfang nach oben
Wen suchen wir?

Generelle Voraussetzungen:

  • Sie sind zwischen 20 und 33 Jahre alt.
  • Sie sprechen fließend Deutsch.
  • Sie sind Rechtshänder_in.
  • Sie haben kein Metall im Körper (z.B. Herzschrittmacher, Prothesen, Spirale, Retainer…).
  • Sie sind nicht schwanger.
  • Sie haben keine psychischen, psychiatrischen, neurologischen oder andere chronische Vorerkrankungen.
  • Es besteht kein Alkohol und/oder Drogenmissbrauch und/oder Abhängigkeit.
zum Seitenanfang nach oben
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich bei uns für eine Terminvereinbarung.
Dipl. Psych. Vivien Günther, M. Sc. Psych. Anja Hußlack
Projektgruppe Neurowissenschaftliche Grundlagenforschung
Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Universitätsklinikum Leipzig
MB-PSOM-Neurowissens@medizin.uni-leipzig.de

zum Seitenanfang nach oben

Impressum
Projektleitung
Prof. Dr. T. Suslow

Universitätsklinikum Leipzig
Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Semmelweisstr. 10
04103 Leipzig

zum Seitenanfang nach oben